Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hilfe, ich bin in einer Krise! Was tun?

19. Juni @ 18:00 - 20:00

Frau rauft sich die Haare

Krise

Es gibt verschiedene Formen von Krisen und unterschiedliche Erfahrungen damit:

  • persönliche Krisen
  • zwischenmenschliche Krisen (z.B. in der Beziehung, Familie oder Freundschaft) sowie
  • Krisen von außen (z.B. Corona-Pandemie, Unfall, Arbeit)

Was tun?

An diesem Info- und Gesprächsabend schauen wir uns diese Krisen-Formen an. Anschließend wollen wir uns austauschen, welche Möglichkeiten es gibt, wie man mit einer Krise umgehen und sie bewältigen kann.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über den roten Button an.

Ort

Evangelisches Beratungszentrum München, Landwehrstr. 15/ Rgb. 2. Stock.

Referent*in

Katrin Wälder und Mathias Pointner, Psycholog*innen der Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung und deren Angehörige (HuG)

Kostenbeitrag

Die Veranstaltung ist kostenlos. Über eine Spende freuen wir uns.

Barrierefreiheit

Es handelt sich um eine inklusive Veranstaltung in deutscher Gebärdensprache. Dolmetscher*innen übersetzen in deutsche Lautsprache und umgekehrt. Schriftdolmetscher*innen stehen zur Verfügung, wenn Sie Ihren Bedarf bis 28.03.2024 in die Bemerkungszeile der Anmeldung oder per E-Mail an gemeldet haben.

Weitere Information (für Rückfragen)

, Telefon: 089-59048 180

Details

Datum:
19. Juni
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Evangelisches Beratungszentrum / Rgb.
Landwehrstraße 15
München, 80336 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Weitere Angaben

Telefon
089-59048 180
Referent/in
Katrin Wälder
2. Referent/in
Mathias Pointner

Hilfe, ich bin in einer Krise

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns aber über eine Spende!

1 Teilnehmer
19 verbleibend
Hier reservieren
Jetzt Spenden