Jan
12
Sa
Kursreihe: „Kommunikation für Paare“*
Jan 12 um 10:30 – Jan 26 um 17:00

Kurs: „Kommunikation für Paare“ *

  • Hilfreiche Regeln für Konfliktgespräche
  • Einübung dieser Regeln mit Trainer*in
  • Problemlösungen und Notfallstrategien

 

Kurs über 3 Samstage: Samstag 12.01. / 19.01. / 26.01.2019

immer 10:30 bis  13:00 und 14:30 – 17:00 Uhr

 

Kursleitung: Katja Eichin und Anatol Tissen

Ehe-, Familien- und Lebensberaterin und Diplom-Psychologe

 

Anmeldung und weitere Information:

Tel.089-834 8866 oder efl.pasing@ebz-muenchen.de

Ort: Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Obermenzing:

Pippinger Str. 97, 81247 München

 

Für den Kurs ist ein Unkostenbeitrag von 150,- €

pro Paar zu entrichten. Ermäßigung möglich.

* in Anlehnung an „KomKom“ KommunikationsKompetenz des Instituts

für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie München

Jan
19
Sa
Kursreihe: „Kommunikation für Paare“*
Jan 19 um 10:30 – Feb 2 um 17:00

Kurs: „Kommunikation für Paare“ *

  • Hilfreiche Regeln für Konfliktgespräche
  • Einübung dieser Regeln mit Trainer*in
  • Problemlösungen und Notfallstrategien

 

Kurs über 3 Samstage: Samstag 12.01. / 19.01. / 26.01.2019

immer 10:30 bis  13:00 und 14:30 – 17:00 Uhr

 

Kursleitung: Katja Eichin und Anatol Tissen

Ehe-, Familien- und Lebensberaterin und Diplom-Psychologe

 

Anmeldung und weitere Information:

Tel.089-834 8866 oder efl.pasing@ebz-muenchen.de

Ort: Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Obermenzing:

Pippinger Str. 97, 81247 München

 

Für den Kurs ist ein Unkostenbeitrag von 150,- €

pro Paar zu entrichten. Ermäßigung möglich.

* in Anlehnung an „KomKom“ KommunikationsKompetenz des Instituts

für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie München

Jan
23
Mi
Schulfähigkeit: Was bedeutet das heute?
Jan 23 um 18:30 – 20:30

Schulfähigkeit: Was bedeutet das heute?

Eine Informationsveranstaltung für Eltern und Erzieher*innen

Das Thema Schulfähigkeit verunsichert viele Eltern. Dementsprechend tauchen Fragen auf:

  • Soll ich mein Kind schon in die Schule schicken?
  • Ist es schon so weit?
  • Was braucht mein Kind, damit es ihm in der Schule gut geht?

 

Zuerst informieren wir zu diesen und andere Fragen zum Thema „Schulfähigkeit“ mit Hilfe eines Vortrags. Anschließend werden wir im zweiten Teil des Abends auf Ihre Fragen eingehen.

Referentinnen

Jutta Braune, Petra Horn, Psychologinnen der Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien

Anmeldung

Sekretariat der Erziehungsberatung, Tel.: 59048130. Wir haben nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen. Deswegen ist eine telefonische Voranmeldung erforderlich.

Kostenbeitrag: 5,- Euro

Jan
26
Sa
Kursreihe: „Kommunikation für Paare“*
Jan 26 um 10:30 – Feb 9 um 17:00

Kurs: „Kommunikation für Paare“ *

  • Hilfreiche Regeln für Konfliktgespräche
  • Einübung dieser Regeln mit Trainer*in
  • Problemlösungen und Notfallstrategien

 

Kurs über 3 Samstage: Samstag 12.01. / 19.01. / 26.01.2019

immer 10:30 bis  13:00 und 14:30 – 17:00 Uhr

 

Kursleitung: Katja Eichin und Anatol Tissen

Ehe-, Familien- und Lebensberaterin und Diplom-Psychologe

 

Anmeldung und weitere Information:

Tel.089-834 8866 oder efl.pasing@ebz-muenchen.de

Ort: Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Obermenzing:

Pippinger Str. 97, 81247 München

 

Für den Kurs ist ein Unkostenbeitrag von 150,- €

pro Paar zu entrichten. Ermäßigung möglich.

* in Anlehnung an „KomKom“ KommunikationsKompetenz des Instituts

für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie München

Jan
30
Mi
Fällt aus!!! Als Eltern ein Paar bleiben – klappt das gut?
Jan 30 um 18:00 – 20:00

Der Infoabend fällt aus!

Als Eltern ein Paar bleiben – klappt das gut?
Ein Abend in Gebärdensprache

 

Als Eltern ein Paar bleiben

Zwei Menschen haben sich als Paar zusammen gefunden. Als Produkt der Liebe entsteht ein neues Lebewesen.
Plötzlich sind sie nicht mehr nur Paar, sondern auch Eltern. Wie gut klappt es, hierbei die Paarbeziehung zu pflegen?

Sind die Kinder herangewachsen und ziehen aus dem Elternhaus aus, entsteht das sog. „empty nest“.
Wie finden Eltern sich hier als Paar wieder zurück?

Der Infoabend richtet sich an Eltern, die sich als Paar wieder finden wollen.

Der Vortrag wird in Gebärdensprache gehalten.

Für lautsprachorientierte Personen organisieren wir gerne Gebärdensprachdolmetscher. Bitte geben Sie Ihren Bedarf bei der Anmeldung an.

Referentinnen:

Kerstin Baake und Katrin Wälder Psychologinnen der Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung und deren Angehörige

Kostenbeitrag:

5,- Euro (Barzahlung beim Infoabend)

Feb
6
Mi
Eltern werden − viel zu wissen und zu erledigen
Feb 6 um 17:00 – 20:00

Eltern werden − viel zu wissen und zu erledigen

Die Leiterin der Schwangerschaftsberatung im ebz gibt werdenden Eltern an diesem Abend einen umfassenden Überblick und Tipps zu gesetzlichen Regelungen, finanziellen Leistungen, zu erledigenden Formalitäten und Hilfen rund um Mutterschutz, Krankenversicherung, Kinderbetreuung, Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld, also rund ums Eltern werden.

Wenn Sie wissen möchten, ob noch freie Plätze für die gewünschte Veranstaltung vorhanden sind klicken Sie bitte hier. Die Veranstaltung ist aufgrund öffentlicher Förderung kostenlos.

Referentin:

Sabine Simon, Leitung Schwangerschaftsberatung

Wir bitten um Annmeldung: ssb@ebz-muenchen.de

Für Personen mit einer Hörbehinderung organisieren wir gerne einen kostenlosen Gebärdendolmetscher. Bitte geben Sie Ihren Bedarf bei der Anmeldung an.

Feb
13
Mi
Mein Kind und seine Sexualität
Feb 13 um 19:30 – 21:30

13.02.2019 Infoabend fällt aus!Mein Kind und seine Sexualität

Ein Info- und Gesprächsabend für Eltern und Erzieher*innen

Der Sexualpädagoge der Schwangerschaftsberatung im ebz gibt Eltern und pädagogischen Fachleuten an diesem Abend zuerst einen Überblick über die Entwicklung der Sexualität bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Anschließend werden konkrete Alltagssituationen besprochen und Fragen beantwortet.

Referent:

Karl-Heinz Spring, Sozialpädagoge

Die Veranstaltung ist aufgrund öffentlicher Förderung kostenlos.

Wir bitten Sie um Anmeldung per Mail an: ssb@ebz-muenchen.de

Wenn Sie wissen wollen, ob noch freie Plätze für die gewünschte Veranstaltung vorhanden sind, klicken Sie bitte hier.

Für Personen mit Hörbehinderung organisieren wir außerdem gerne einen kostenlosen Gebärdendolmetscher. In diesem Fall geben Sie bitte Ihren Bedarf bei der Anmeldung an.

Weitere Termine für diese Veranstaltung finden Sie hier.

Feb
20
Mi
„Wenn die Kinder klein sind, gib‘ ihnen Wurzeln“
Feb 20 um 9:39 – 10:39

„Wenn die Kinder klein sind, gib‘ ihnen Wurzeln…“

Wir alle haben das angeborene Grundbedürfnis eine sichere Bindung, eine enge und von intensiven Gefühlen geprägte Beziehung
zu anderen Menschen aufzubauen.

Wie dies gut gelingen kann beschreibt die Bindungsforschung mit dem Begriff der „Sicheren Bindung“.

  • Was bedeutet „Sichere Bindung“?
  • Wie kann ich meinem Kind von Anfang an emotionale Sicherheit geben?
  • Warum ist das so wichtig?

Zunächst bekommen Sie eine gut verständliche Erklärung der Bindungstheorie. Anschließend erfahren Sie durch alltagsnahe, praktische Informationen, was im täglichen Umgang mit Ihrem Kind für eine sichere Bindung wichtig ist. Hierzu sind Ihre Fragen erwünscht.

Referentin

Hildegard Streppel, Diplomsozialpädagogin, Familientherapeutin der Beratungsstelle für Eltern,Kinder, Jugendliche und Familien

Hinweis für Hörbehinderte

Für Personen mit Hörbehinderung orgsanisieren wir gerne einen Dolmetscher. In diesem Fall ist aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung drei Wochen vorher unter eb@ebz-muenchen.de erforderlich.

Kostenbeitrag

5,- Euro

Feb
27
Mi
Trennung und Scheidung
Feb 27 um 19:00 – 21:00

Infoabend Trennung und Scheidung Trennung ,meistern, Eltern bleiben

Bei diesem Infoabend erhalten Sie rechtliche und praktische Hinweise zu Folgen von Trennung / Scheidung wie:

  • Das rechtliche Verfahren bei Trennung / Scheidung
  • Sorgerecht und Umgangsregelungen für minderjährige Kinder und Jugendliche
  • Kindes- und Ehegattenunterhalt
  • Die Möglichkeiten fachlicher Beratung: Paar-/Familienberatung, Trennungs-/Scheidungsberatung
  • Zudem werden Trennungsvereinbarungen, beispielsweise Mediation besprochen. Anschließend können Sie eine Bescheinigung über ein Infogespräch Mediation bekommen.

Referentin

Sandra Kuhlmann, Juristin

Kostenbeitrag

10,- Euro (Barzahlung beim Infoabend). Für Jugendliche ist die Teilnahme kostenfrei. Eine Anmeldung ist nur erforderlich, wenn ein Gebärdensprachdolmetscher benötigt wird.

Hinweis für Hörbehinderte

Für Personen mit einer Hörbehinderung stellen wir gerne Gebärdensprachdolmetscher zur Verfügung. In diesem Fall ist aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung drei Wochen vor Beginn der Veranstaltung unter efl@ebz-muenchen.de erforderlich.

Angebote anderer Beratungsstellen

Die Abende finden im monatlichen Wechsel mit jenen des Familien-Notrufs München statt: 17.00 bis 19.00 Uhr (Pestalozzistraße 46, Telefon: 089 2388566)

Mrz
6
Mi
Eltern werden − viel zu wissen und zu erledigen
Mrz 6 um 17:00 – 20:00

Eltern werden − viel zu wissen und zu erledigen

Die Leiterin der Schwangerschaftsberatung im ebz gibt werdenden Eltern an diesem Abend einen umfassenden Überblick und Tipps zu gesetzlichen Regelungen, finanziellen Leistungen, zu erledigenden Formalitäten und Hilfen rund um Mutterschutz, Krankenversicherung, Kinderbetreuung, Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld, also rund ums Eltern werden.

Wenn Sie wissen möchten, ob noch freie Plätze für die gewünschte Veranstaltung vorhanden sind klicken Sie bitte hier. Die Veranstaltung ist aufgrund öffentlicher Förderung kostenlos.

Referentin:

Sabine Simon, Leitung Schwangerschaftsberatung

Wir bitten um Annmeldung: ssb@ebz-muenchen.de

Für Personen mit einer Hörbehinderung organisieren wir gerne einen kostenlosen Gebärdendolmetscher. Bitte geben Sie Ihren Bedarf bei der Anmeldung an.