• Landwehrstr. 15/Rgb., 80336 München
  • 089–59048 0
  • mail@ebz-muenchen.de

HuG Corona - Online-Beratung und Impulse

Frau kommuniziert in Gebärdensprache mit drei Personen

Durch die Corona-Krise passiert eine starke Veränderung im Alltagsleben.

Online-Beratung während der Corona-Pandemie

Durch die Corona-Krise ändert sich vieles – auch zu Hause. Egal, ob alleine, mit Partner*in oder in der Familie. Haben Sie mehr Stress, Konflikte oder sind unsicher? Sie möchten mit jemandem reden oder brauchen einen Rat? Wir sind für Sie da!

Wir bieten Online-Beratung an. Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Hörbehinderung und deren Angehörige. Wir verwenden Deutsche Gebärdensprache (DGS) oder lautsprachbegleitende Gebärden (LBG) im Videochat mit Webcam. Ein schriftlicher Chat ist auch möglich.

Beratung online nur nach Terminvereinbarung!

 

Die Ausgangsbeschränkungen sind eine besondere Herausforderung für alle:
Für Einzelpersonen, Paare und Familien.

  • Was verändert sich?
  • Welche Herausforderungen gibt es?
  • Wie kann man am besten damit umgehen?

Auf diese Fragen gehen wir Beraterinnen von HuG in den Videos (in Deutscher Gebärdensprache mit Untertitel) ein.

Wir geben Tipps und Impulse (=Gedankenanstöße) für einen guten Umgang mit der neuen Situation. Sie können bei der Bewältigung der Krise unterstützen und das Zusammenleben erleichtern. Sie finden die Videos, wenn Sie weiter nach unten scrollen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund – „in jeder Krise steckt eine Chance“!

Impulse für Alle

Impulse für Paare

Impulse für Familien