• Landwehrstr. 15/Rgb., 80336 München
  • 089–59048 0
  • mail@ebz-muenchen.de
In

Umgang mit traumatisierten Menschen in der Seelsorge

089-59048 141

Beginnt in


2. Dezember 2022

16:00 / 19:00

Veranstaltungsort

Evangelisches Beratungszentrum / Rgb.


Landwehrstraße 15, 80336 München

Pfr. Dr. Bernhard Barnikol-Oettler


Referent/in

Andreas Herrmann


Referent/in

Fortbildung: „Vorsicht und Ermutigung“

Vom Umgang mit traumatisierten Menschen in der Seelsorge

Immer häufiger haben kirchlich Mitarbeitende mit traumatisierten Menschen zu tun. Oft werden Seelsorgende dann sehr vorsichtig und verweisen an die „Profis“.

Was ermutigt uns, den Eigenwert von Seelsorge ins Spiel zu bringen?

Zielgruppe:

Pfarrer*innen, Religionspädagog*innen, Diakon*innen, kirchliche Mitarbeiter*innen

Referenten:

Pfarrer Dr. Barnikol-Oettler, Andreas Herrmann Pastoralpsychologie

Termin:

Freitag/Samstag, 02./03.12.2022; Fr. 16-19 Uhr,  Sa. 9 – 17 Uhr

Ort:

Evang. Beratungszentrum, Landwehrstraße 15/Rgb., 80336 München, 2. OG

Kosten:

110,- €

Anmeldung:

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen.

Sie können sich über den blauen Anmeldebutton oder per Fax (089-59048 190) oder E-Mail anmelden: ppa@ebz-muenchen.de.

Anmeldeformular

 

Jetzt Spenden