• Landwehrstr. 15/Rgb., 80336 München
  • 089–59048 0
  • mail@ebz-muenchen.de
In

Koerperprozesse in der systemischen Seelsorge

089-59048 140

Beginnt in


20. Mai 2022

16:00

Veranstaltungsort

Evangelisches Beratungszentrum / Rgb.


Landwehrstraße 15, 80336 München

Andreas Herrmann


Referent/in

Die vergessene Dimension: Den Körper in der systemischen Seelsorge nutzen

Gedanken, Gefühle, Handeln – nichts geht ohne den Körper. Und doch findet der Körper in der Seelsorge wenig Berücksichtigung. Wie werden wir sensibler für das, was bei uns und unserem Gegenüber auf der Körperebene geschieht? Wie können wir Körperprozesse jenseits von Körperkontakt in die Seelsorge einbeziehen und systemisch nutzen?

Inhalt der Fortbildung

  • Wahrnehmung und Sensibilisierung für Körperprozesse
  • Der Körper als Teil des Ich-Systems
  • Körperprozesse im seelsorgerlichen Prozess anregen
  • Nähe und Distanz regulieren
  • Reflektion eigener Seelsorgeerfahrungen

Zielgruppe

Kirchliche Mitarbeiter*innen, z.B. Pfarrer*innen, Religionspädagog*innen, Diakon*innen,

Referent

Andreas Herrmann

Termin

20.05.-21.05.2022, Freitag 16.00-19.00 Uhr; Samstag 9.00 – 17.00 Uhr

Ort

Evang. Beratungszentrum, Landwehrstraße 15/Rgb., 80336 München, 2. OG

Kosten

110,- €;

Anmeldung

Bitte bis 11.05.2022 per Mail an ppa@ebz-muenchen.de oder per Fax: 089-59048 190.

Anmeldeformular

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen.