• Landwehrstr. 15/Rgb., 80336 München
  • 089–59048 0
  • mail@ebz-muenchen.de

Ungewollte Schwangerschaft

Frau macht Schwangerschaftstest

Beratung bei ungewollter Schwangerschaft: solidarisch, ergebnisoffen, vertraulich

Sie sind ungeplant schwanger und erwägen einen Schwangerschaftsabbruch (Abtreibung)?
In der gesetzlich vorgeschriebenen Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 Strafgesetzbuch informieren und beraten wir Sie individuell, neutral und kostenlos – und gern auch anonym. Gerne können Sie einen vertrauten Menschen mitbringen. Wir unterstützen Sie unabhängig von Ihrer Entscheidung!

Nach der Beratung erhalten Sie auf Wunsch den für einen Schwangerschaftsabbruch
notwendigen Beratungsnachweis.

Sollten Sie ein behindertes oder krankes Kind erwarten, sind wir ebenfalls kurzfristig für Sie
da. Wir beraten Sie und stehen Ihnen bei – wenn Sie es wünschen auch anonym.

Sie wollen sich beraten lassen? Rufen Sie uns an. Innerhalb weniger Tage haben Sie den
Termin.

Wir beraten zu folgenden Bereichen:

  • Abwägen der Gründe für und gegen die Fortsetzung der Schwangerschaft
  • soziale und wirtschaftliche Hilfen für Schwangere und junge Familien
  • medizinische, rechtliche und finanzielle Fragen
  • Methoden des Schwangerschaftsabbruchs (Abtreibung)
  • ethische Aspekte
  • Trauer und Schuldgefühle
  • zukünftige Empfängnisverhütung