Wann:
28. Oktober 2020 um 18:00 – 20:00 Europe/Berlin Zeitzone
2020-10-28T18:00:00+01:00
2020-10-28T20:00:00+01:00
Wo:
Evang. Beratungszentrum München e.V.
Landwehrstr. 15
Rgb.
80336 München
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
HuG
+49 (0) 89-59048 180

Kommunikation zwischen tauben und hörenden Menschen –

Voller Missverständnisse, Frust und Ärger

Inhalt:

In der Kommunikation zwischen hörenden Menschen und Menschen mit Hörbehinderung treten häufig Missverständnisse auf.

Wir wollen in diesem Infoabend

Referentninnen:

Kerstin Baake, Psychologin der Beratung für Menschen mit Hörbehinderung

Meike Döllefeld, Erziehungsberaterin der Beratung für Menschen mit Hörbehinderung

Anmeldung:

Falls es die aktuelle Corona-Situation erfordert, bieten
wir unsere Infoabende als Zoom-Videokonferenz an.

Bitte melden Sie sich in jedem Fall per Mail an: hug@ebz-muenchen.de

Kosten:

kostenlos

Barrierefreiheit:

Der Vortrag wird in Gebärdensprache gehalten. Für lautsprachorientierte Personen ist ein Gebärdensprachdolmetscher anwesend.