Wann:
16. Oktober 2019 um 18:00 – 20:00 Europe/Berlin Zeitzone
2019-10-16T18:00:00+02:00
2019-10-16T20:00:00+02:00
Wo:
ebz Evangelisches Beratungszentrum e.V. / Rgb., 2. Stock
Landwehrstraße 15
80336 München
Deutschland
Preis:
5 Euro
Kontakt:

Codas – hörende Kinder/Jugendliche mit gehörlosen Eltern

Was ist das Besondere an dieser Familiensituation?

Inhalt:

Codas (children of deaf adults) leben in und zwischen zwei Welten.

Fragen und Austausch sind sehr willkommen.

Referentinnen:

Sabine Eschlberger (gehörlose Eltern, hörend), Diplom-Pädagogin und Dolmetscherin
Anna Stangl (hörbehindert), Diplom-Psychologin und Erziehungsberaterin
Meike Döllefeld, Erziehungsberaterin

Kosten:

Kostenbeitrag 5,- Euro

Hinweis:

Diese Veranstaltung wird in Gebärdensprache durchgeführt. Für lautsprachorientierte Personen organisieren wir gerne einen Gebärdensprachdolmetscher. Bitte geben Sie Ihren Bedarf bei der Anmeldung an.

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist nur erforderlich, wenn Sie einen Gebärdensprachdolmetscher benötigen. In diesem Fall senden Sie bitte 3 Wochen vor Beginn der Veranstaltung eine Mail an: hug@ebz-muenchen.de