Trägerverein und Freundeskreis

Trägerverein

Das Evangelische Beratungszentrum München e.V. (ebz) hilft Menschen in seelischer Not. Wir bieten eine kompetente und fachlich fundierte Beratung zum Umgang miteinander bei psychosozialen Konflikten sowie bei allgemeinen biographischen, sozialen, gesellschaftspolitischen oder religiösen Anliegen. Das ebz nimmt damit eine wichtige Aufgabe evangelischer Kirche im Dekanatsbezirk München in Hinblick auf die Gesellschaft wahr. Unabhängig von Konfession, Nationalität, Lebensweise und Herkunft steht das ebz allen Ratsuchenden aus dem Großraum München offen.
Der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft im Verein beträgt 60 Euro. Als Mitglied bestimmen Sie aktiv die zukünftige Entwicklung des Zentrums mit: Sie sind bei wichtigen Entscheidungen stimmberechtigt und können ihre Vorschläge über eigene Anträge einbringen.

Download: Satzung ebz

Freundeskreis

Mit einem Beitrag von sieben Euro im Monat können Sie gezielt die Arbeit des ebz fördern und unterstützen. Im Freundeskreis werden Sie stets über die Verwendung der Gelder sowie über die aktuellen Ereignisse und Veranstaltungen informiert.
Bringen Sie Ideen, Ratschläge und kritische Einwände mit ein und nehmen Sie kostenlos an den Veranstaltungen des Hauses teil. Der Freundeskreis bietet Ihnen die Möglichkeit, das Vereinsgeschehen aktiv mitzugestalten.
Der Freundeskreis des Evangelischen Beratungszentrums München wurde im Jahr 2002 gegründet und hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Benefizveranstaltungen organisiert. Der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft im Freundeskreis beträgt 84 Euro.

Download: Flyer Freundeskreis