Veranstaltungen der Psychologischen Informationen und Beratung für Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte (PIBS)

Telefonsprechstunde
Für alle, die sich telefonisch zu einem schulischen Thema beraten lassen möchten, bieten wir jeden Dienstag außerhalb der Ferienzeiten eine Telefonsprechstunde an. Sie erreichen unser Beratungsteam von 14.00-15.00 Uhr unter der Telefonnummer 089-59048 170.

Mobbing-Beratung im Jugendinformationszentrum (JIZ) in der Sendlinger Straße 7
Jeden vierten Mittwoch im Monat findet außerhalb der Ferienzeiten zwischen 14.30 und 17.00 Uhr eine Sprechstunde statt für von Mobbing betroffene Schüler*innen und deren Eltern sowie Fachkräfte, die mit Mobbing unter Schüler*innen konfrontiert sind. Für einen Beratungstermin ist eine Anmeldung im JIZ unter 089-550521 50 erforderlich.

Anti-Mobbing-Gruppe
Für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 13 Jahren bieten wir regelmäßig eine Anti-Mobbing-Gruppe an. Ziel ist es, die individuellen Handlungskompetenzen zu stärken und positive Erlebnisse in der Gruppe zu ermöglichen.

ebz-Informationsabend zum Thema Mobbing
Einmal jährlich bieten wir im Rahmen der ebz-Gesprächsreihe einen interaktiven Informationsabend für Eltern an, deren Kinder von Mobbing betroffen oder bedroht sind. Zwei Beraterinnen reflektieren Handlungsweisen gemeinsam mit Eltern und informieren über Erkenntnisse und Erfahrungen.

Schulstress-Beratung im Jugendinformationszentrum (JIZ) in der Sendlinger Straße 7
Jeden zweiten Mittwoch im Monat findet außerhalb der Ferienzeiten zwischen 14.30 und 17.00 Uhr eine Sprechstunde zu allen Bereichen von Schulstress statt. Für einen Beratungstermin wird eine Anmeldung im JIZ unter 089-550521 50 empfohlen.

Fortbildungen zum Thema Kindeswohlgefährdung
Gerne stehen wir für schulinterne Fortbildungen zum Thema Kindeswohlgefährdung nach §8ab SGB VIII zur Verfügung. Informations- und Aufbauveranstaltungen können nach Absprache sowohl in unseren Räumen als auch in der Schule stattfinden.

Workshops zum Thema Prüfungsangst
Auf Anfrage bieten wir Workshops zum Thema „Prüfungsangst“ für Schülergruppen an. Dabei geht es um Entspannungsstrategien und den konstruktiven Umgang mit Stress- und Angstsituationen. Auch die Themen Körperwahrnehmung und Präsenz werden aufgegriffen.

Darüber hinaus führen wir auch Workshops zum Umgang mit Mobbing und anderen Themen durch.