Trennung und Scheidung

Wenn sich Eltern trennen, haben sie meist genug mit sich selbst zu tun. Aber genau in dieser Zeit brauchen insbesondere Ihre Kinder viel Zuwendung. Wir helfen Ihnen und Ihren Kindern mit der Situation besser klar zu kommen.

Wenn sich Eltern trennen, ist dies auch für die Kinder eine schwierige Situation.

Wenn sich Eltern trennen, ist dies auch für die Kinder eine schwierige Situation.

Wenn Sie alleine nicht mehr weiter wissen

Wie wir Ihnen helfen können

Ihr erster Schritt

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten: 089-59048 130.

In einem Erstgespräch überlegen wir gemeinsam, welche Hilfe für Sie in Frage kommt.

Mehr zu unseren Öffnungszeiten und Außenstellen erfahren Sie unter Kontakt.

Kosten

Die Erziehungsberatung ist für Sie kostenlos.

Regelmässiges Angebot in der Erziehungsberatung:

KIB-Kinder  im Blick – Ein Kurs für Eltern in Trennung

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich vieles, auch für die Kinder. Sie brauchen in dieser Zeit besonders viel Zuwendung, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen. Das ist für die meisten Eltern nicht leicht. Finanzielle Probleme, Konflikte mit dem anderen Elternteil und mehr Stress fordern Kraft, Zeit und Nerven – häufig auf Kosten der Kinder, aber genauso oft auf Kosten des eigenen Wohlbefindens.

Grundlegende Ziele des Kurses:

Themen im Überblick:

Trainer: jeweils zwei Trainer aus der Beratungsstelle

Das Training umfasst sieben dreistündige Termine. Gruppengröße: 8 Personen. Die Elternteile sind in unterschiedlichen Gruppen, erhalten jedoch die gleichen Inhalte.

Das ebz bietet in Kooperation mit der Ehe- Familien und Lebensberatungsstelle (EFL)  dreimal im Jahr Kurse an. Zwei Kurse pro Jahr bieten wir auch am Abend an.


KIB Kurs 2019:

Start: Mittwoch,30.Januar 2019, 18.30-21.30

Termine: 30.1./6.2./13.2./20.2./27.2./13.3./20.3.2019

Ort: Landwehrstrasse 15/Rgb., 80336 München


Anmeldung im Sekretariat der Erziehungsberatung unter: 59048130.

Ein telefonisches Vorgespräch mit den Trainern ist erforderlich.